Aktuelle Messwerte 02.09.2010

pH-Wert: 8,53
alkalische Reserve: 1,8% CaCo3/kg
Verfestigung: 30%
Das GSK-Team
  • Das GSK-Team
 

Das GSK-Team, Yvonne Grüne, Denise Lungwitz, Oliver Zinn, Sonia Anllo (v.l.n.r.)

Unternehmen


Unternehmen >>
Unternehmensstruktur >>
Kooperationen >>
Referenzen >>
Die GSK-Geschichte >>

Kompetenzzentrum für die Bestandserhaltung

Die GSK mbH – Gesellschaft zur Sicherung von schriftlichem Kulturgut – wurde im Juni 2009 gegründet mit der Übernahme der Neschen Archivzentren und deren Technologien zur Einzelblattentsäuerung und Mikroverfilmung. Das"Bückeburger Verfahren" hat sich durch die stetige Entwicklung und Optimierung der Einzelblattentsäuerung innerhalb von nur 15 Jahren als festes Element in der Welt der Bestandserhaltung etabliert. Die Qualität einer Einzelblattkonservierung wurde erfolgreich mit dem Maßstab einer industriellen Massenbearbeitung verbunden. So ließ sich die Effizienz von 20.000 Blatt in 1996 auf 11 Millionen Blatt in 2009 steigern. Insgesamt wurden bislang mehr als 100 Millionen Einzelblätter konserviert.

Komplettanbieter für Massenkonservierung und Massenspeicherung

Die GSK ist weltweit der einzige Anbieter von Einzelblatt- und Blockentsäuerung im industriellen Maßstab. Diese Erfolgsgeschichte wollen wir fortschreiben und die internationale Marktführerschaft weiter ausbauen, um als Kompetenz- und Entwicklungszentrum für den Erhalt der wertvollen Originale schriftlichen Kulturguts einzustehen. Seit 2010 können wir unseren Kunden als Komplettanbieter für Massenkonservierung und Massenspeicherung alle Dienstleistungen zur Konservierung und Sicherung von Archivalien aus einer Hand bieten. Mit dem weltweit einmaligen System GSK können Sie Ihre Dokumente, Bücher oder Zeitungen kosteneffizient und zeitsparend erhalten und zugleich nutzerorientierte Zweitformen erstellen lassen.

Technologie für die Konservierung vor Ort

Archivzentren und Bibliotheken können sich von der GSK mit der notwendigen Technologie ausstatten lassen, um ihre Bestände eigenständig zu konservieren und zu erhalten. Wir liefern alle Materialien und Chemikalien für die manuelle Konservierung, stellen einfach zu bedienende Kompaktanlagen für die maschinelle Entsäuerung und begleiten die Archive mit technischem Know-how. Darüber hinaus sind wir ein kompetenter Partner bei der Einrichtung industrieller Konservierungszentren außerhalb Deutschlands, die wir nach Bedarf mit Kompakt- oder Großanlagen zur Einzelblatt- oder Buchkonservierung sowie mit der Technologie für Mikroverfilmung und Digitalisierung ausstatten.